· 

Wie nutze ich als Heilpraktiker die Social Media Plattform Facebook

Facebook für die eigene Sichtbarkeit nutzen - oh, da trauen sich leider viele einfach immer noch nicht dran. Deshalb: gemeinsam geht es einfach besser und in großer Runde ist es einfach, Fragen zu stellen und Probleme zu lösen.


Im Tageskurs "Grundlagen Facebook" am Sonntag, 14. Februar 2019, an der Schule für Heilpraktiker naturopath wurden die Teilnehmer von Referenten Andreas Paersch durch die Grundlagen eines nachhaltigen Facebook Marketings geführt.


auszug aus den Teilnehmerstimmen:

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Nathalie Baranauskas (Sonntag, 17 Februar 2019 18:10)

    Hallo Andreas,
    vielen Dank für den ausführlichen Workshop. Ich konnte viele informative Tipps und Tricks mit nach Hause nehmen und freue mich schon auf die Umsetzung. Herzliche Grüße von Nathalie

  • #2

    Claudia Kleim (Montag, 18 Februar 2019 13:10)

    Hallo Andreas,
    ich habe viele Tipps zum Umgang mit Facebook und einen kleinen Einblick wie sich interaktionen im Hintergrund Auswirken mitgenommen. Das Thema Insights ist für mich nun auch ein wenig Verständlicher geworden ;-)
    An den Regelmäßigen Postings muss allerdings ich noch arbeiten ...
    Sonnige Grüße Claudia

  • #3

    Gabriele Breitkopf (Sonntag, 17 März 2019 23:17)

    Hallo Andreas
    Herzlichen Dank für die vielen tollen Informationen, Beschreibungen, Erklärungen uvm zum Thema Facebook. Wieder einmal hast Du viel Licht ins Dunkle gebracht und viel Hintergrundwissen sowie wunderbare Anleitungen zur Handhabung von Fb im Tagesseminar übermittelt. Deine Tipps, Postings und Deine unermüdliche Arbeit in den Netzwerken sind sehr hilfeich und immer wieder informativ.
    Herzlichen Dank Gabriele