Facebook als Akquiseinstrument nutzen

tages-Workshop an der schule für heilpraktiker naturopath

Bei vielen stellen sich beim Stichwort "Facebook"  immer noch "die Nackenhaare" hoch. Doch das muss nicht sein, denn in den meisten Fällen verbirgt sich hier eine große "Portion" an Unsicherheit und Unwissenheit über das Umgehen mit der Social Media Plattform Facebook. 

Facebook ist Treffpunkt unter "Freunden". Man "steht zusammen" und tauscht sich aus. Der Plausch an der Ecke. Man gibt Empfehlungen bzw. sucht Informationen. Hier kann man sich selbst als Fachfrau / Fachmann profilieren und hochwertige Informationen weitergeben und damit seine "Fans" an sich binden. Und dabei auch sein, wenn die eigenen Klienten über einen sprechen. Und zuhören, wenn Wettbewerber sich präsentieren.

 

In diesem Tages-Workshop lernen Sie, wie Sie das riesige Potential von Facebook für Ihre Selbstständigkeit nutzen können. Von den ersten Schritten mit dem Aufbau von Profilseite und Fanpage bishin zur Berücksichtigung von Marketingstrategie und datenschutzrechtlichen Anforderungen.

Sie lernen im Tages-Seminar:

Facebook-Marketing-Fahrplan:

  • Warum überhaupt auf Facebook aktiv sein?
  • Die Bedeutung des Wunschkunden.
  • Was ist das Ziel Ihres Facebook-Marketings?

Facebook in der Praxis:

  • Wirkungsvolle und nachhaltige Einrichtung von Profil und Fanpage
  • Die Bedeutung der Gruppe
  • Veröffentlichung von "Artikeln": was kann man wie veröffentlichen? 
  • Texte, Bilder, Filme oder Ton: vom Vorbereiten, Aufbereiten und Veröffentlichen
  • Spezial: der Facebook-Debugger 

Facebook-Marketing:

  • Der Newsfeed und die Suche nach der "ewigen" Reichweite
  • Redaktionsplan: die Suche nach "dem" ultimativen Post auf Facebook 
  • Ohje oder ohja - vom Umgang mit den Kommentaren der Besucher auf der Website
  • Von Fans und Followern - wie entwickel ich einen nachhaltigen Erfolg?
  • Messen und optimieren - oder: nach dem Artikel ist vor dem nächsten Artikel
  • Bildrechte, Impressum und Datenschutz (DSGVO) - die "stillen" Begleiter der Arbeit

Freitag, 1. Februar 2019

10:00 bis 17:00 Uhr

 

Wiederholungstermin: 

Freitag, 25. Oktober 2019

 

10:00 bis 17:00 Uhr


 

Zielgruppe:

Der als "Grundkurs" aufgebaute Workshop richtet sich an alle "Zauderer & Zögerer", die sich noch nicht so richtig an den Social Media Kanal "Facebook" herangetraut haben und endlich "den nächsten Schritt" machen wollen. Und an Alle, die für die erforderliche Grundlagenarbeit auf Facebook gern einen Trainer für ihre Rückfragen an der Seite haben wollen. Nutzen Sie die Chance, einen bedeutenden Kommunikationskanal in Ihre Marketingstrategie zu integrieren.

 

Preis pro Teilnehmer: EUR 120.-- 
(inkl. PDF der Vortragsfolien sowie kostenfreien Zugang zu exklusiver Gruppe auf Facebook zum Weiter-Üben, Fragen stellen sowie Netzwerken)

 

Was ist mitzubringen:

Wenn Sie Ihren Laptop zum LIVE-Üben dabei haben, bekommen Sie einen Gastzugang auf das WLAN-Netz der Schule. Denken Sie an Bildmaterial (Portraitbilder, Logo, Motivbilder bspw. für das Eingangsbild (der sogenannte Header) Ihrer Fanpage. Dann sollte ein dicker Schreibblock und Stifte in Ihrer Tasche sein, denn es gibt immer viele Tipps "zwischendurch", die Sie sich so sichern können.

 

Anmeldung:


naturopath - Schule für Heilpraktiker

Darmstädter Straße 10 (ausreichende Parkplätze im Hof)

64342 Seeheim

 

www.naturopath.de | Tel 06257 9696060


Referent: 
Andreas Paersch, Marketingberater und Herausgeber der Online-Plattform Netzwerk Grünkraft


Schule für Heilpraktiker naturopath, Seeheim / Darmstadt
Schule für Heilpraktiker naturopath, Seeheim / Darmstadt

Sichern Sie sich Ihren Platz im Tages-Workshop noch heute!
Anmeldung bitte direkt in der Heilpraktikerschule naturopath

 

>> Kontakt Schule


Bildnachweise: Header (Shutterstock 71439211 von Mike Truchon)