· 

Brauche ich auf Instagram ein Impressum?

Sie nutzen Ihren Account auf Instagram beruflich? Dann brauchen Sie dort auf alle Fälle auch ein Impressum.


Hallo, ich bin Andreas Paersch. Als Marketingberater und DEKRA zert. Fachkraft für Datenschutz unterstütze ich Selbstständige auf dem Weg zu einer nachhaltig erfolgreicheren Selbstvermarktung. Profitieren Sie von meinen Tipps aus meinem Newsletter (➦ Klicken Sie hier) und kommen Sie in meine exklusive Facebook-Gruppe.



Artikel vom 02.04.2019
Update vom 03.04.2019

Herausforderung bei Instagram: leider ist kein gesondertes Feld für die Angabe des Impressums oder des Links zum Impressum auf der eigenen Website vorhanden. Was tun?

Ich bin kein Jurist und darf keine Rechtsberatung geben, Aber ich habe hierzu recherchiert und nebenstehendes Zitat gefunden: 

"Instagram bietet bislang kein eigenes Impressumsfeld an, weshalb Nutzer auf die Profilbeschreibung oder alternativ das Website-Feld ausweichen müssen."

Quelle: www.ra-plutte.de


Irgendwie nicht befriedigend, denn so gern würde man doch den knappen Platz am Profil für seine Marketing-Links einsetzen. Wäre es nicht möglich, den Hinweis auf das Impressum einfach in eine Story zu packen? Werfen wir dazu einen Blick auf das Telemediengesetz 5 Abs 1:

"Diensteanbieter haben für geschäftsmäßige, in der Regel gegen Entgelt angebotene Telemedien folgende Informationen leicht erkennbar, unmittelbar erreichbar und ständig verfügbar zu halten"

https://dejure.org/gesetze/TMG/5.html


Was könnte dies für die Impressumpflicht bedeuten (ich schreibe im Konjunktiv, denn es soll und darf ja keine Rechtsberatung sein):

  • "leicht erkennbar" => Dann gehört das Impressum in den Profilbereich auf Instagram, weil man es dort sucht bzw. vermutet..
  • "Unmittelbar erreichbar" => das Impressum so nach spätestens zwei Klicks erreichbar sein
  • "Ständig verfügbar" => beim eigenen Besuch auf dem Instagram-Account habe ich den Profilbereich immer im Blick. Wenn hier etwas fehlt, kann ich schnell korrigieren. Und auch regelmäßig Tests der Links machen, dass noch alles verfügbar.

Mein Fazit wäre: das Impressum muss in den Profilbereich von Instagram.

 

Wie gut, dass man auf der Website von RA Plutte auch kommentieren darf. Und deshalb habe ich ich das Problem dort nochmal skizziert. Und die Antwort hat meine Vermutung nochmal bestätigt:

  • Frage: "Nach § 5 Abs.1 TMG soll das Impressum „einfach zu erkennen“ und unmittelbar erreichbar sein (d.h. über maximal zwei Klicks). Soweit klar, aber muss ich dies in mein Profil schreiben (es ist so schade, den geringen Platz auch noch für „formale“ Dinge zu verwenden)? Nun hört man immer mehr, dass man den Hinweis auf das Impressum doch in eine „Story“ setzen könnte. Doch dieser Beitrag „rutscht“ bei vielen Beiträgen nach unten und ist dann wirklich nicht mehr „leicht zu erkennen“. Deshalb die Frage: Link zum Impressum muss ins Profil?"
  • Antwort: "Hallo Andreas, zu Ihrer Frage „Link zum Impressum muss ins Profil?“. Ja, meines Erachtens geht es nicht anders."

Quelle: https://www.ra-plutte.de/rechtstipps-zu-twitter-instagram-marketing

 

Prima, ein Stück Klarheit mehr!

 

Übrigens, im  zitierten Artikel sind noch viel mehr Informationen zum Thema "10 Rechtstipps zu Twitter & Instagram Marketing". Meine Leseempfehlung. 

Und - treffen wir uns auf Instagram:


Update 03.04.2019

Nun habe ich das Instagram-Profil von RA Dr. Thomas Schwenke entdeckt: www.instagram.com/tschwenke.

Er hat eine "Sammel-Adresse" definiert, um Platz auf seinem Profil zu haben: www.xyz/website_blog_impressum_datenschutz
Beim Anklicken des Links wird der Besucher auf die Startseite seines Webauftritts geführt => von dort gelangt man mit dem zweiten Klick ins Impressum bzw. auch in die Datenschutzerklärung. Eine smarte Lösung!.
Herausforderung: Bei meiner Website muss ich die Möglichkeit haben, solche Weiterleitungen einzurichten.


Disclaimer: Der Artikel stellt keine Rechtsberatung dar. Wenden Sie sich bei Fragen vertrauensvoll und direkt an Ihren Rechtsanwalt.

Ich freue mich auf Ihr Feedback:

Kommentar schreiben

Kommentare: 0