E-Mail-Adressen bei JIMDO

Sie wollen Ihr E-Mail-Konto im Menü Ihrer Online-Software JIMDO einrichten? Bitte beachten, dass bei JIMDO zwei verschiedene Webmail-Server im Einsatz sind, die unterschiedliche Anforderungen haben.

Fotolia_104126878
Fotolia_104126878

Hallo, ich bin Andreas Paersch. Sichern Sie sich neue Artikel mit meinem Update-Service: ➦ Klicken Sie hier



JIMDO hat keinen eigenen E-Mail-Server im Einsatz, sondern organisiert dies mit externen Dienstleistern. Bislang war dies Rackspace mit Sitz in den USA. Hinweise zur Einrichtung gibt es auf der Website von JIMDO: Link

Seit einiger Zeit (2016?) gibt es nun auch den deutschen Partner Open-Xchange AG - dieser erfordert aber andere "Stellschrauben" bei der Einbindung des E-Mail-Kontos: Link

 

Der Praxisfall: 
Eine Kundin bewirtschaftet drei Jimdo-Sites. Zwei E-Mail-Konten wurden ohne Probleme integriert - beim 3. Konto dann der eigentlich logische Ansatz, es wie bei den ersten zwei Konten zu erledigen und auf dem gleichen Weg das Konto einzurichten. Nein, es wollte nicht sein. Dann, nach weiteren Tassen Kaffee später, die erhellende und lösende Erkenntnis: ja, Konto 3 ist ja beim "anderen" E-Mail-Server, der ja auch andere Daten benötigt. Gesagt, getan - gelöst! Auch wenn wieder ein paar graue Haare dazugekommen sind...

Kommentar schreiben

Kommentare: 0