Heben Sie ab mit Ihrer Website

DAS ZENTRALE COCKPIT FÜR IHRE MARKETINGAKTIVITÄTEN

Bei der Website geht es um Ihre strategische Positionierung - also das Schaufenster, mit dem Sie sich oft zum ersten Mal Ihren zukünftigen Kunden präsentieren. Wichtig deshalb, das Sie stets einen Zugriff darauf haben, um Inhalte auszutauschen oder zu aktualisieren. Sollten dagegen "mal" Änderungen im Layout, Farben oder den Schriften geändert werden, so kann es schon ratsam sein, hier den Webdesigner seines Vertrauens hinzu zuziehen.

 

Doch für welche Technik der Website sollten Sie sich entscheiden? Hier wird sehr oft die Lösung "WordPress" genannt, die durch die eingesetzte Datenbank auch ein gewisses Mass an technischem Verständnis vom User abverlangt. Auf der anderen Seite gibt es Baukastensysteme wie wix.com oder jimdo.de, bei denen sich der User ganz auf die Pflege der Inhalte der Website konzentrieren kann, ohne sich um tiefergehende technische Probleme kümmern muss. So haben meine Frau Emily und ich in den letzten Jahren schon zahlreiche Lösungen auf wix.com oder jimdo.de umsetzen dürfen (ausgewählte Referenzen finden Sie auf paersch.de)

 

Damit Sie ein besseres Gefühl für eine mögliche "Infrastruktur" Ihrer geplanten "Homepage" bekommen, skizziere ich Ihnen nachfolgend drei Lösungsansätze für eine Website auf Basis von Jimdo.

Webseiten mit dem Baukasten-System JIMDO

Für die Realisierung Ihrer Website empfehle ich Ihnen die online verfügbare Software ("Software aus der Cloud") JIMDO! Damit können Sie eine smarte und kostengünstige Website aufbauen. Im Sinne eines Baukasten-Systems werden alle erforderlichen Werkzeuge online zur Verfügung gestellt. Dabei gibt es hoch attraktive Layoutvorschläge, die dann für Sie auf Ihre CI-Vorgaben weiterentwickelt werden.

 

Weiterer Vorteil: es ist für Sie updatefrei! Die Sorge um die Pflege einer Datenbank entfällt komplett - dies übernimmt der Betreiber des Systems für alle seine Kunden. Sie müssen sich "nur noch" um die regelmäßige Pflege Ihrer Website kümmern - mehr wollen Sie ja eigentlich auch nicht, oder? 

Vorschlag 1: testen sie Jimdo creator

Von Jimdo Hamburg gibt es kostenfreie 30-Tage-Testversionen für Jimdo Creator. Hier können Sie bspw. die Ausgestaltung des Tarifes Jimdo Pro ganz unverbindlich testen. Und wenn Sie dann Ihre Testlizenz in eine Kauflizenz umwandeln, so bekomme ich für meine Kaffee-Kasse einen kleinen Obulus (Affiliate-Link):  >> 30-Tage-Testversionen für Jimdo-Tarif  "Pro"

 

 

Vorschlag 2: Ich begleite sie beim Aufbau der jimdo website

Sie wollen Ihre Jimdo Website selbst aufbauen und freuen sich, wenn Sie doch mal jemanden um Rat fragen können. Als Jimdo Expert begleite ich Sie da gern:

Vorschlag 3: ich baue Ihre Web-Visitenkarte auf jimdo creator

  • Aufbau einer „Homepage“ auf Basis der Online-Software Jimdo Creator. Der dazugehörige Tarif ist nicht Bestandteil des Auftrags und muss vom Kunden bestellt werden. Ich unterstütze gern bei der Anmeldung.
    Tarife siehe https://de.jimdo.com/preise/creator/ .Zum Tarif kommen die Kosten der Domain ab Jahr 2 (https://de.jimdo.com/domain/ ) sowie die Kosten für ein E-Mail-Konto (EUR 12.-- pro Jahr).
  • Der Kunde wählt sich das gewünschte Layout unter den Muster-Templates aus: https://de.jimdo.com/designs/#/ 
  • Aufbau und Gestaltung der Website mit den Seiten „Start“, „Angebote“, „Über mich“ sowie „Kontakt“. Die Seiten „Impressum“ und „Datenschutz“ sind über je einen Link im Footer erreichbar. Feinjustierung und Kundenindividualisierung der Gestaltungselemente mit Farben, Linien, Buttons, Typographie.
    Sofern eine Erweiterung des Leistungspakets benötigt wird (Einrichtung Gästebuch oder Blog, Anlegen weiterer Unterseiten, Einbinden von PDF‘s oder Dokumenten), muss dies gesondert beauftragt werden. 
  • Einpflegen der vom Kunden gestellten Unterlagen.
    Texte für Impressum und Datenschutzerklärung. Texte für die Seiten. Einpassen von Logo und Bildmaterial (Portraitbilder und allgemeine Gestaltungsbilder) sowie Einkopieren der Quellangaben für die Bilder im Impressum (bspw. Name & Nummer Bilddatenbank plus Name des Fotografen). Sollten Texte für einzelne Inhaltsbereiche noch fehlen, werden diese mit Blindtexten vorbereitet.
  • Start des gemeinsamen Projektes mit einem Termin via ZOOM zum persönlichen Kennenlernen und Beratung. Zweiter Termin via ZOOM zur Endabnahme, Besprechung möglicher kleiner Korrekturen sowie Übergabe an den Kunden. Der Kunde erhält Schulungsunterlagen für den Umgang mit der Software als PDF.
  • Sollten weitere Arbeiten vom Kunden beauftragt werden, die den ursprünglichen Auftragsumfang vergrößern (neue Elemente, anderes Layout, Bildersuche, Texthilfe,..), so werden diese Arbeiten gegen Nachweis mit einem Stundensatz von EUR 78.-- zzgl. 19% MwSt. / Stunde abgerechnet.

Preis: EUR 495.-- zzgl. 19 % Mwst.

 

Vorschlag 4,5,....

Sie planen eine wesentlich größere Website? Sie wollen die Blogfunktion aktivieren und mit Ihrem Blog aktiv arbeiten. Sie wollen Dokumente zum Download anbieten. Sie wollen einen Newsletter integrieren? Sie wollen einen Shop eröffnen? Sie haben sicher noch viele viele Ideen, die hier so noch nicht im Detail beschrieben sind. Seien Sie gewiss - auch dafür finden wir gemeinsam eine Lösung - lassen Sie uns doch zu einem kurzen Austausch via Telefon oder Zoom treffen. Ich bin schon gespannt.


Machen Sie den nächsten Schritt und bringen Sie Ihre Website als das zentrale Marketing-Cockpit an den Start! Ich bin Ihr Co-Pilot und unterstütze Sie dabei, die "Motoren" startklar zu machen.
Ich freue mich auf die Zusammenarbeit: >> Kontakt mit Andreas Paersch


Bildnachweis  Headerbild Shutterstock 379218055 von Matus Duda