· 

PDFs auf der Website einbinden

Da ist man nun unterwegs und findet via Smartphone auf der aufgerufenen Website endlich die benötigten Informationen – diese jedoch in Form eines PDFs. Ein Blick auf die Dateigröße: 5 MB. ...

Fotolia 92135283 | Antonioguillem
Fotolia 92135283 | Antonioguillem

Hallo, ich bin Andreas Paersch. Sichern Sie sich neue Artikel mit meinem Update-Service: ➦ Klicken Sie hier



Ein Blick auf die aktuelle Verbindungsqualität im Smartphone: nur ein müder Balken zeigt sich da gerade. Schluck – vielleicht doch erst später im Büro die Datei öffnen…


Lösung?

 

Das PDF so in der Website integrieren, dass der Besucher auch ohne Download schnell die Inhalte der Datei lesen kann. 

Datei online ansehen:

PDFs auf JIMDO Website integrieren

Datei zum Download:

Download
jimdo-anwendertipp05.pdf
Adobe Acrobat Dokument 196.9 KB


Update 8. Januar 2019:
In einer Leserzuschrift kam der Hinweis, dass der im PDF beschriebene letzte Schritt 5 nicht so leicht nachzuvollziehen wäre. Deshalb hier nochmal eine "Schritt-für-Schritt"-Anleitung dazu:

Spaltenelement auswählen

Links ein Textfeld einsetzen

In das Textfeld einfügen bspw.
"Datei online ansehen: PDFs auf JIMDO Website integrieren"
Satzteil "PDF's auf......" markieren und verlinken => Linkziel ist der auf Google Drive neu erzeugte Link

rechts ein Inhaltselement "Dateidownload"


Hierbei via "Dateien hier reinziehen" die PDF-Datei vom Rechner hochladen, Felder für Titel und Beschreibung ausfüllen, Fertig


Noch mehr Input gesucht:

freue mich auf Ihre rückmeldung:

Kommentare: 2
  • #2

    Andreas (Dienstag, 08 Januar 2019 06:34)

    Artikel aufgrund einer Leserzuschrift ergänzt

  • #1

    Andreas Paersch (Donnerstag, 14 September 2017 10:49)

    Den Tipp habe ich erstmalig im Dezember 2016 gepostet. Nun in einem aktuellen Projekt wieder verwendet - klappt prima (auch auf Nicht-Jimdo-Websites...). Die Userführung auf Google Drive hat sich zwischenzeitlich leicht verändert.