Traumschleife Heimat - Wandern im Hunsrück

Wandern in der Heimat - das ist doch mal ein Ziel! In diesem Fall ist es die Traumschleife Heimat mit Startpunkt im Gemünden. 11 km und 3,5 Stunden laut Beschreibung. Namensgeber ist der Film "Heimat" von Edgar Reitz.

Fotos: Andreas Paersch
Fotos: Andreas Paersch

Hallo, ich bin Andreas Paersch. Sichern Sie sich neue Artikel mit meinem Update-Service: ➦ Klicken Sie hier



Anreise:

Die Anfahrt erfolgt von Bad Kreuznach über die B41. Dann bei Bad Soberheim auf die herrliche L229 quer durch viele Wälder bis nach Gemünden. Parkplatz beim Bürgerhaus mit viel freien Plätzen.

 

Start:

Wir haben uns entschieden, die Strecke gegen den Uhrzeigersinn zu Laufen. Damit geht es ein Stück am Bach entlang und dann links über die Brücke. Die nächste Straße wieder links und geradeaus an den Häusern vorbei. Schnell müssen weitere Wegeschilder folgen, ansonsten ist man an der Kreuzung ganz scharf links abgebogen und merkt erst nach Verlassen der Häusergrenze, dass dieser Weg wohl nicht der Richtige ist...

 

Tour:

Die Tour führt uns ganz gemütlich nach Gehlweiler, dem Drehort zu den Filmen "Heimat" und "Der anderen Heimat" von Edgar Reitz. Hochwertige Bildertafeln an verschiedenen Häusern geben Auskunft zur Filmgeschichte - eine 360 Grad Filmkulisse lässt den Betrachter eintauchen in eine vergangene Zeit. Weiter gehen wir zur Aussichtskanzlei "Steinbruch Gehlweiler" und gönnen uns eine kleine Brotzeit. Nun geht es bergauf von 312m auf 539m zur Burg Koppenstein. Klingt vielleicht nach nicht viel, aber dem Wanderer liegen zuweilen viele viele Steine "im Wege", die es aufmerksam zu überschreiten gilt und so doch ein wenig Kraftreserven erfordern. Von dort dann der Abstieg nach Gemünden.

 

Fazit:

Eine Wandertour, die für viel Gesprächsstoff über die Geschichte unserer Heimat sorgt. Wie war das damals - was waren die Ängste und Sorgen - wie hat man da wohl gelebt. Dazu ist die Strecke rund um den Koppenstein "bergtechnisch" nicht verkehrt und macht Laune. Die ganze Tour ist geprägt von vielen kleinen Pfaden - das ist Wandern pur! Übrigens, die angegebene Zeit der Tour haben wir trotz hohen Tempos um eine halbe Stunde überschritten (plus Pausenzeit).

Weitere Informationen:

  • Streckenbeschreibung auf hunsruecktouristik.de

  • Edgar Reitz: Filmemacher, Autor und Hochschullehrer
  • Der Ort Gehlweiler (Naturpark Soonwald/Nahe, Zugang zum Soonwaldsteig sowie "Traumschleife Heimat")

  • Spannende Sammlung von Informationen zu den Filmen "Heimat"


Neugierig auf weitere Wandertouren?

  • Im Coaching-Programm "Marketing in Wanderschuhen" bringen Sie die Gedanken für Ihre Marketing-Konzeption zum gemeinsamen "Fertiggrübeln" mit ins "Grüne Klassenzimmer". >> zum Coaching-Angebot 
  • In meinem Newsletter stelle ich immer wieder eine neue Tour vor: >> zum Newsletter anmelden

Ich freue mich auf Sie!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0