Google Alerts: der automatische Zuhörer

Fotolia_35216932
Fotolia_35216932

Sie wollen wissen, ob es in den Suchmaschinen Treffer gibt, die sich beispielsweise auf Ihre zentralen Suchwörtern (short-tail oder long-tail) beziehen? Dann lassen Sie sich dort automatisiert informieren: mit Google Alerts.

Der Umgang ist wirklich einfach:

  • Adresse google.de/alerts aufrufen
  • Gewünschte Suchwort-Kombination eingeben (bspw "Hans Musterman")
  • Ihre E-Mail-Adresse eingeben
  • und mit dem Klick auf "Alert erstellen" den automatischen / kostenfreien Informationsdienst starten

Kommentar schreiben

Kommentare: 0